Online-Portale

Das Onlineportal der Mittelbayerischen Zeitung

Mittelbayerische.de ist das digitale Nachrichtenangebot Ihrer Mittelbayerischen Zeitung. Hier berichten wir aktuell und rund um die Uhr über Ereignisse in Ihrer Heimat. Egal ob, lokal, regional oder überregional   – bei uns finden Sie die wichtigen Themen des Tages.

Darüber hinaus begleiten wir Ereignisse und Veranstaltungen in der Region mit Bilderstrecken und Videos. In unserem Forum können Sie mit uns und anderen Lesern zu den Themen diskutieren, die Sie bewegen.

Bleiben Sie auch mit uns auf dem Laufenden, wenn Sie unterwegs sind. Mit Ihrem Handy können Sie mittelbayerische.de auch als mobile Webseite abrufen. Oder Sie holen sich unsere App für das iPhone. Damit können Sie auch von unterwegs Bilder und Nachrichten an die Online-Redaktion schicken und ein Teil von mittelbayerische.de sein.

 

mittelbayerische-immobilien.de

Mittelbayerische ImmobilienImmobiliensuchende finden unter www.mittelbayerische-immobilien.de ein breites regionales Angebot – und ebenso treffen Immobilienanbieter auf passende Käufer oder Mieter. Das Portal besticht durch eine einfache, intuitive Suche und einen klar strukturierten und nutzerorientierten Aufbau.

Per Suchmaske lässt sich bequem nach Wohnungen, Häusern, Gewerbeobjekten und Grundstücken suchen. Die zahlreichen regionalen Angebote privater und gewerblicher Anbieter können dabei über zusätzliche Filterkriterien an die persönlichen Anforderungen angepasst werden. Suchvorgaben wie „Zuletzt gesucht“ oder „Weitere Angebote des Anbieters“ sorgen für eine komfortable Nutzung, in einer Galerie stehen interessante Angebote der Woche. Durch nur einen weiteren Klick landet man direkt auf den Exposé-Seiten des Anbieters.

In der Detailansicht des Objekts finden die Nutzer alle wichtigen Informationen und Beschreibungen rund um die Immobilie. Auf einen Blick lassen sich auch Kindergärten, medizinische Einrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitanlagen in einer Karte anzeigen. So können auch einzelne Wunschobjekte oder selbst die komplette persönliche Merkliste per Mausklick an Freunde und Bekannte oder als mobile Version an ein Smartphone geschickt werden. Wird die Seite zu einem späteren Zeitpunkt wieder besucht, erkennt das System automatisch, ob das Objekt in der Trefferliste bereits geöffnet und gelesen wurde.

 

mittelbayerische-trauer.de

Mittelbayerische TrauerDas Trauerportal bietet Trauernden im Internet die Möglichkeit sich von Verstorbenen würdevoll zu verabschieden.

Auf dem Trauerportal www.mittelbayerische-trauer.de werden alle Traueranzeigen aus der Tageszeitung kostenlos automatisch online auf dem Portal veröffentlicht. Auf einer persönlichen Gedenkseite des Verstorbenen können Trauernde Kondolenznachrichten hinterlassen oder auch eine Gedenkkerze entzünden. Darüber hinaus lassen sich Bilder und Videos hinzufügen. Für die Hinterbliebenen bietet das Portal eine würdevolle Möglichkeit, um die Erinnerung an den Verstorbenen aufrecht zu halten.

Für das notwendige Maß an Sicherheit sorgt ein Moderator: er überwacht und kontrolliert die hinterlassenen Nachrichten und Bilder vor deren Veröffentlichung. Somit können Nachrichten mit fragwürdigem Inhalt ausgeschlossen werden. Bei einem sensiblen Thema wie Traueranzeigen ist dies ein absolutes Muss zum Schutz der Inserenten.

 

mittelbayerische-stellen.de

Mittelbayerische-stellen.deNeben den klassischen Funktionen wie Bewerben, Weiterleiten oder das Verwalten einer Merkliste bietet das neue Stellenportal www.mittelbayerische-stellen.de interessante Neuerungen zur bisherigen Lösung. Im Handumdrehen lässt sich nun durch einen Klick auf eine integrierte Karte der genaue Standort des möglichen Arbeitgebers ermitteln. Ebenso kann sich der Bewerber direkt bewerben oder das Jobangebot in eine Merkliste legen. Wer noch gezielter vorgehen möchte, kreiert über den Suchagenten ein Profil für den Wunschjob.

 

regensburg-entdecken.de

Regensburg-EntdeckenDas Portal www.regensburg-entdecken.de bietet die Möglichkeit, die Welterbestadt auf vielfältige Weise im Internet zu erkunden. Über 200 Standorte in der historischen Altstadt wurden mittels Panoramatechnologie fotografiert und zu einem virtuellen Abbild Regensburgs zusammengefügt.

Zahlreiche Museen und Kirchen sowie Anbieter in Einzelhandel und Gastronomie ermöglichen einen Einblick in ihre Räumlichkeiten.

Eine interaktive Karte ermöglicht die gezielte Suche. Von Veranstaltungen bis hin zu Einkaufsmöglichkeiten in Regensburg lassen sich die Einträge bequem durchsuchen. Wer sich erst einen Eindruck von Regensburg verschaffen möchte, kann an einer der interaktiven Stadtführungen teilnehmen. Eine Stadtführerin stellt die einzelnen Standorte im Portal vor.

Neben der Beschreibung der einzelnen Standorte finden die Nutzer auch aktuelle Informationen wie Nachrichten und kommende Veranstaltungen. So ist www.regensburg-entdecken.de nicht nur für Touristen, sondern auch für die Leser der Mittelbayerische Zeitung immer wieder interessant.

 

 

Aktualisiert am 22. Juni 2015