Volontariat

Volontariat und Duales Studium

In unserem Unternehmen haben Sie nicht nur die Möglichkeit ein klassisches Volontariat an Tageszeitungen zu absolvieren, sondern auch in der Redaktion Rundschau/ Sonderveröffentlichungen.

Mittelbayerische Zeitung:

Die Mittelbayerische Zeitung bietet als journalistische Ausbildung nicht nur das klassische zweijährige Volontariat, sondern auch eine vierjährige duale Ausbildung, die das Volontariat mit einem Studium an der Bayerischen Akademie für Werbung in München und der Steinbeis-Hochschule in Berlin kombiniert.

Print und Online sind bei der Mittelbayerischen Zeitung eng verzahnt. Während Ihrer Ausbildung sind Sie im Reporterpool-Mantel, dem Ressort für Vermischtes, der Magazin-Redaktion und unseren Außenredaktionen eingesetzt. Jeden Monat gibt es hausinterne Schulungen: Zu klassischen journalistischen Darstellungsformen wie Reportage, Kommentare und Interview, aber auch zu Mobile Reporting oder zum Kontakte knüpfen mit Lesern über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter. Die Mittelbayerische Zeitung kooperiert mit der renommierten Deutschen Journalisten-Schule in München. Dort findet jährlich ein Seminar für unsere Auszubildenden statt. Bei Informationsfahrten zur EU in Brüssel, dem Bundestag in Berlin oder dem Landtag in München erhalten die Volontäre Einblicke in politische Strukturen.

Idealerweise bringen Sie als Bewerber neben der Hochschulreife ein abgeschlossenes Studium und erste journalistische Erfahrungen in Form von Praktika oder freier Mitarbeit mit. Voraussetzung ist auf jeden Fall eine große Affinität zum Online-Journalismus.

Rundschau:

Wenn Sie bereits über erste Erfahrungen in Redaktion oder PR verfügen, eine frische, schnelle Schreibe, ein Gespür für Layout haben und auch Spaß daran, innovativ und kreativ zu arbeiten, dann sind Sie bei der Rundschau genau richtig.

Hier recherchieren Sie interessante Themen für unsere Leser und Werbekunden und bereiten Sie in einer ansprechenden Form in Wort und Bild auf. Außerdem unterstützen Sie die Redaktion bei der Entwicklung neuer Vermarktungskonzepte.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Aktualisiert am 29. September 2014